Monday, April 15, 2024
  • Keith Walking Floor - Leaderboard - Sept 2021
  • Dentec - Leaderboard - 2023 - Updated
  • CWRE 2024 - Leaderboard
  • Premier Leaderboard - updated Nov 19
  • IAPMO R&T Lab - Leaderboard
  • Revizto - Leaderboard - March and April
  • Procore Leaderboard 2024

Viamedici und Sustain360 schmieden Partnerschaft Einführung digitaler Produktpässe zur Einhaltung der Umweltvorschriften

Viamedici Logo
Die Dokumentation und Validierung digitaler Produktpässe wird für alle Unternehmen, die in Europa Geschäfte tätigen, zu einer obligatorischen Anforderung.”

— Al Bissmeyer, Global VP von Viamedici

ETTLINGEN, DEUTSCHLAND, March 5, 2024 /EINPresswire.com/ — Viamedici und Sustain360™ geben eine Partnerschaft bekannt, um durch die Erstellung digitaler Produktpässe eine kostengünstige Lösung zur Erfüllung der neuen Umweltstandards anzubieten. In diesen Pässen werden die Nachhaltigkeit, die Umweltauswirkungen und die Recyclingfähigkeit eines Produkts detailliert beschrieben. Dabei kommen modernste Web 3.0-Technologien zum Einsatz, darunter GenAi-, Blockchain- und Graph-Datenbanken.

Diese Zusammenarbeit ist eine Reaktion auf die Ökodesign-Verordnung für nachhaltige Produkte (ESPR) der Europäischen Kommission vom März 2022, die die Anforderung digitaler Produktpässe einführt, um die Transparenz über den Lebenszyklus, die Haltbarkeit und die Verwendung recycelter Materialien eines Produkts zu verbessern.

Al Bissmeyer, Global VP von Viamedici, sagte: „Die Dokumentation und Validierung digitaler Produktpässe wird für alle Unternehmen, die in Europa Geschäfte tätigen, zu einer obligatorischen Anforderung. Unsere Produktinformationsmanagementlösung EPIM bietet eine Plattform, um Produktinformationen zu verwalten und über digitale Kanäle zu kommunizieren, während Sustain360 Unternehmen kostengünstig dabei hilft, ihre Umweltauswirkungen zu analysieren, zu dokumentieren und zu validieren.“

Baz Khuti, CEO von Sustain360™, betont: „Sustain360™, Software kann nachhaltige digitale Zwillinge physischer Produkte generieren und Unternehmen dabei helfen, ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen.“ Die Partnerschaft mit Viamedici EPIM stellt einen bedeutenden Schritt bei der Bereitstellung evidenzbasierter Umwelt-Fußabdrücke dar, die den EU-Vorschriften für den digitalen Produktpass entsprechen.“
Jürgen Müller, CEO und Gründer von Viamedici, erklärt: „Die Partnerschaft bietet unseren Kunden, insbesondere den über 400 in Europa tätigen Unternehmen, erhebliche Vorteile und treibt den Bedarf an datengesteuerter und transparenter nachhaltiger Berichterstattung voran.“ Wir arbeiten mit Early-Adopter-Kunden zusammen, um das Potenzial der Partnerschaft zu demonstrieren.“

Über Viamedici:
Viamedici wurde 1999 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von MDM-, PIM-, DAM- und CPQ-Software, der für seine hohe Kundenbindung, Kundenzufriedenheit und Kundenakzeptanz bekannt ist. Viamedici hat seinen Hauptsitz in Deutschland und ist auch in den USA tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.viamedici.com.

Über Sustain360™:
Sustain360™ mit Sitz in den USA bietet eine integrierte Softwareplattform für ESG, Lebenszyklusbewertungen und Klimarisikobewertungen in der Entwurfsphase an, die es Kunden ermöglicht, die Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu messen, zu melden und zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.sustain360.ai.

Über die Europäische Kommission (Digitaler Produktpass):
Der ESPR der Europäischen Kommission schreibt digitale Produktpässe vor, um die Produkttransparenz hinsichtlich Lebenszyklus, Haltbarkeit und Verwendung recycelter Materialien zu verbessern.

Ökodesign-Verordnung für nachhaltige Produkte – Europäische Kommission

Melina Vucurovic
Viamedici
m.vucurovic@viamedici.de
+49 7243 9498-0
Visit us on social media:
LinkedIn
YouTube